Zum Inhalt

DYNAMO OGL Sach-OP & Ausgleich Online-Hilfe

Einführung

Dieses Online-Hilfe ist speziell für das Modul DYNAMO OGL Sach-OP & Ausgleich für Microsoft Dynamics 365TM Business Central für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH) konzipiert.

Sie soll Sie beim Erlernen des Umgangs mit den Funktionen des Moduls unterstützen. Sie vermittelt Ihnen die notwendigen Kenntnisse zur korrekten Eingabe der benötigten Einrichtungs- und Stammdaten und gibt Ihnen wichtige Hinweise und Praxistipps für die Nutzung der Anwendung.

Mit dem Modul DYNAMO OGL Sach-OP & Ausgleich können offene Posten ohne Bezug zu Kreditoren oder Debitoren gebildet und verarbeitet werden. Nutzen Sie diese Funktionen für ausgewählte Sachkonten in Mandanten- und oder Fremdwährung und gleichen Sie die Posten direkt bei der Buchung oder bei Bedarf im Nachgang aus.

Um mit der Online-Hilfe sinnvoll arbeiten zu können, werden bestehende Kenntnisse in der Bedienung mit Microsoft Dynamics365TM Business Central, insbesondere im Bereich Finanzmanagement, vorausgesetzt.

Ersteinrichtung

Für die Ersteinrichtung werden Sie durch den DYNAMO-Einrichtungsassistenten für Sach-OP & Ausgleich unterstützt.

In den Rollencentern der Rollen DYNAMO Buchhalter und Buchhalter ist das Modul in die vorhandene Menüstruktur eingebunden und kann von dort aus aufgerufen werden.

Rollencenter Buchhalter

Damit sind Ihnen alle Funktionen des Moduls DYNAMO OGL Sach-OP & Ausgleich schnell und unkompliziert zugänglich.

In den folgenden Abschnitten werden Ihnen die wichtigsten Punkte zur korrekten Konfiguration des Moduls und zur Ergänzung bereits vorhandener Stammdaten vorgestellt. Gehen Sie im Menü dieser Online-Hilfe auf den Menüpunkt Einrichtung und ergänzen Sie Ihre Einrichtung in den von Ihnen genutzten Bereichen entsprechend der verwendeten Reihenfolge der Menü-Punkte.

Siehe auch

Einrichten des Sammelkontos

Ergänzen der Sachkonten

Umstellen bebuchter Sachkonten