Zum Inhalt

Bevorzugte Bankkonten einrichten

Vermutlich haben Sie bei Ihren Debitoren und Kreditoren bereits Debitoren- und Kreditorenbankkonten hinterlegt. Damit die Bankkonten der Debitoren bzw. Kreditoren bei den Zahlungen berücksichtigt werden, muss das Feld Bevorzugter Bankkontocode auf der Kreditoren- und Debitorenkarte gefüllt sein. Der Einrichtungsassistent Bevorzugte Bankkonten einrichten unterstützt Sie dabei.

Sie finden die Einrichtungsassistenten unter Einrichtungen und Erweiterungen / Unterstütztes Setup.

Assistent Bevorzugte Bankkonten einrichten

Sie starten den Punkt Bevorzugtes Bankkonto einrichten und werden sogleich vom Einrichtungsassistenten begrüßt.

Assistent Bevorzugte Bankkonten Begrüßung

Im nächsten Schritt geben Sie an, ob Sie das Bevorzugte Bankkonto für Debitoren und/oder für Kreditoren hinterlegen möchten.

Assistent Bevorzugte Bankkonten Debitoren/Kreditoren

Klicken Sie auf Weiter und dann auf Fertig, um die Einrichtung abzuschließen.

Info

Der Einrichtungsassistent füllt das Feld Bevorzugter Bankkontocode nur dann, wenn beim Debitoren oder Kreditoren ein einziges Bankkonto hinterlegt ist. Bei mehr als einem Bankkonto muss das gewünschte Konto manuell eingetragen werden.

Siehe auch

Ergänzen der Kreditorenstammdaten für SEPA-Überweisungen

Ergänzen der Kreditorenbankkonten

Ergänzen der Debitorenstammdaten für SEPA-Überweisungen

Ergänzen der Debitorenbankkonten