Zum Inhalt

Ergänzen der Kreditorenbankkonten für Auslandszahlungen

Kreditorenbankkontokarte

Zur Erzeugung von DTAZV-Zahlungen müssen die benötigten Kreditorenbanken entsprechend gepflegt werden.

Öffnen Sie dazu die entsprechende Kreditorenbankkontokarte.

Im Register Transfer hinterlegen Sie SWIFT-Code und – falls vorhanden - die IBAN.

Kreditorenbankkarte Ausland

Hinweis

In einigen Ländern wie bspw. den USA wird keine IBAN verwendet. Hinterlegen Sie hier zusätzlich zum SWIFT-Code auf dem Register Allgemein die Bankkontonummer.

Siehe auch

Einrichten von Auslandszahlungen

Ergänzen der Kreditorstammdaten für Auslandsüberweisungen