Zum Inhalt

Erstellen und Verarbeiten von Überweisungen

Beim der Erstellen und Verarbeiten von Zahlungsdateien mit Schweizer Format werden im DYNAMO PAY Zahlungsverkehr die gleichen Schritte durchgeführt wie bei den deutschen Zahlungsformaten. Daher an dieser Stelle eine verkürzte Darstellung mit Links zu den einzelnen Verarbeitungsschritten im DE-Bereich.

Erstellen eines Zahlungsvorschlags

Mit dem DYNAMO PAY Zahlungsverkehr haben Sie die Möglichkeit, nationale, internationale und SEPA Zahlungen an Ihre Debitoren und Kreditoren vorzunehmen.

Um einen Zahlungsvorschlag für diese Zahlungen zu erzeugen, rufen Sie in der Anwendung die Liste Ausgehende Zahlungen auf.

Über die Aktion +Neu oder den Vorgang Vorschlag erzeugen (Ausgehend) kommen Sie auf eine Liste mit Zahlungsvorlagen.

Wählen Sie eine passende Zahlungsvorlage mit Dateiformat SEPA, Schweiz ntl. oder Schweiz int. aus und klicken Sie auf das Code-Feld. Sie können aber auch die Zeile mit der passenden Zahlungsvorlage markieren und dann OK drücken.

In beiden Fällen öffnet sich das Bearbeitungsfenster Ein-/Ausgehende Zahlung - Vorschlag. Die bestehenden Einträge sind aus der gewählten Zahlungsvorlage übernommen worden.

Die weitere Vorgehensweise entnehmen Sie bitte der Seite Erstellen eines Zahlungsvorschlags.

Bearbeiten des Zahlungsvorschlags

Nachdem Sie den Zahlungsvorschlag erzeugt haben, sehen Sie auf einen Blick durch die Integration von Fehlerbeschreibungen und einer farblichen Kennzeichnung der Zeilen, an welcher Stelle zu prüfen und / oder nachzuarbeiten ist. Siehe Bearbeiten des Zahlungsvorschlags.

Erzeugen einer Zahlungsdatei

Nach erfolgter Prüfung bzw. Bearbeitung der vorgeschlagenen Zeilen ändern Sie den Status des Vorschlags mit Hilfe der Aktion Freigeben. Danach erzeugen Sie die zugehörige(n) Zahlungsdatei(en). Siehe Erzeugen einer Zahlungsdatei.

Stornieren einer Zahlungsdatei

Bei Bedarf können Sie bereits erzeugte Dateien stornieren. Vorher muss der Status der Ausgehenden Zahlung von Freigegeben auf Offen zurückgesetzt werden. Siehe Stornieren einer Zahlungsdatei.

Buchen einer Zahlungsdatei

Zum Abschluss des Zahlungsprozesses buchen Sie die Zahlungsposten über die Aktion Buchen. Nutzen Sie bei Bedarf zuvor die Buchungsvorschau. Siehe Buchen einer Zahlungsdatei.

Siehe auch

Erstellen eines Zahlungsvorschlags

Bearbeiten des Zahlungsvorschlags

Erzeugen einer Zahlungsdatei

Stornieren einer Zahlungsdatei

Buchen einer Zahlungsdatei